Artikel
0 Kommentare

Was Frauen mögen? Lieblingsstücke …

Nach längerer Pause juckt es mich schon wieder ein ganzes Weilchen in den Fingern – es gibt so viel, worüber ich schreiben möchte. Wer meinen Blog schon länger verfolgt weiß, dass ich eine besondere Vorliebe für Menschen habe, die sich über die Selbstständigkeit drüber trauen. Gottseidank gibt’s die. Sonst würde mein MacBook wohl in einer Ecke einsam dahin vegetieren, immer in der Hoffnung, dass ich doch noch kräftig in die Tasten haue.  Glücklicherweise finden sich immer wieder Idealisten, die versuchen unsere Stadt mit ihrem Tun und ihren Ideen noch interessanter, abwechslungsreicher und liebenswerter zu gestalten. Es sind die kleinen Läden, die einer Stadt ihren besonderen Reiz geben und diese lebenswert machen. Und über die Besucher und Touristen sprechen. Aber nun spanne ich euch nicht länger auf die Folter und präsentiere euch – trara !!! – Lieblingsstücke

Hübsches fürs Badezimmer

Seit 11. Oktober findet ihr am Rathausplatz – vis-à-vis der Erste Bank den kleinen Laden “Lieblingsstücke”. Ich versuchte durch die anfangs noch verdeckten Schaufenster zu erspähen, was sich den im Inneren verbirgt. Fehlanzeige. Also klopfte ich an die Tür und bat um Einlass und Info. Erneut Fehlanzeige. Aber ich  erfuhr, dass die Inhaberin auch die daneben gelegene Aust-Boutique führt und so versuchte ich dort mein Glück. Diesmal mit Erfolg. Bei einem netten Gespräch mit der Inhaberin Andrea Ehemoser erfuhr ich, was denn bei “Lieblingsstücke” so alles in die Regale wandern darf. Lauter schöne Dinge, die sie selbst gern kaufen würde und derer sie in Tulln bislang nicht fündig wurde. Das ist übrigens mein Lieblingsargument von Unternehmern: “Wenn es das in der Stadt nicht gibt, mach ich es halt selbst”. Stellt euch vor, jeder würde so handeln. Was könnten wir für eine bunte Mischung an Angeboten haben. Herrlich.

Es dauerte dann zwar noch einige Tage, bis ich Zeit fand, ein wenig im neuen Laden zu stöbern. Aber ich war echt begeistert. Es trifft sich übrigens gut, dass die Adventszeit vor der Tür steht und alles auf Weihnachten eingestellt ist. Im  “Lieblingsstücke” ist auch alles so liebevoll dekoriert, dass man eigentlich gleich dort die Bescherung machen könnte.

Schönes von Green Gate

Übrigens für alle jene, die der Villa 7 noch immer nachtrauern, zahlt sich ein Besuch hier aus, denn hier gibt’s auch wieder Designerware, wie wir sie lieben. In zartem Pastell oder aktuell zur Weihnachtszeit in klassischem Rot. Ihr dürft raten!!! Ja, es gibt wieder Green Gate in Tulln. Weiters findet man neben schönem Geschirr, auch herrlich duftende Kerzen, Badepralinen, natürlich Deko für die Weihnachtszeit, Brotdosen …

Grad jetzt ist die Auswahl für Weihnachtsgeschenke für die beste Freundin, die Mama oder die Schwester noch sehr groß. Hab auch selbst schon zugeschlagen, werde aber an dieser Stelle nicht verraten, was unterm Baum liegen wird …

Adresse: Rathausplatz 6, 3430 Tulln

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag & Freitag
10:00 -13:00 und 15:00 – 18:00 Uhr
Samstag 09:00–13:00 Uhr

 

 

Ich wünsch euch viel Spaß beim Stöbern im Lieblingsstücke!

Eure Tullnerin

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.