Schlemmen im Bezirk

Natürlich kann man auch im Tullner Umland ausgezeichnet essen. Da lohnt es sich oft, ein paar Minuten aus der Stadt raus zu fahren. Weil ich mich immer wieder über gutes Essen freu und euch dran teilhaben lassen möchte, gibt’s natürlich auch dazu immer wieder mal Infos für euch. Nicht nur über Wirtshäuser, sondern auch über Cafés oder Heurige. Das Leben ist zu kurz, um schlecht zu essen …

Verwöhn-Frühstück bei Kadlec

Weil ein gutes Frühstück einfach der perfekte Start in den Tag ist, nehm ich den Weg nach Sieghartskirchen gern in Kauf …

Kleine Plauderei in der Plauderei

Die Plauderei hat täglich geöffnet. Als Nahversorger sowie als Café eine tolle Bereicherung für Muckendorf.

Wenn der Friedrich auf das Figl trifft …

Nur ein paar Minuten von Tulln entfernt – nämlich in Wolfpassing – gibt es köstliche Gerichte im Wirtshaus Figl.

Gasthaus “Zum braunen Hirschen”

Beim Renner in Freundorf passt das Essen seit jeher. Ein Wirtshaus wie es sein soll …

Beim Heurigen Bauer in Rust

Der etwas andere Heurige in Rust im Tullnerfeld: Bauer – Genuss erleben. Modernes Ambiente und kreative Ideen beim Essen und Trinken.

Kooperation mit der Tullnerin

Gerne stehe ich für  werbliche Kooperationen zur Verfügung. Diese werden auch als solche gut erkennbar für die Leser gekennzeichnet. Allerdings behalte ich mir vor, Themen abzulehnen, mit denen ich mich nicht zu 100% identifizieren kann. Das bin ich mir und vor allem meinen Lesern/Leserinnen schuldig.

Für Anfragen bezüglich Kooperationen: info@die-tullnerin.at