Standort

Donaulände (neben Schiele-Museum)
3430 Tulln

Weitere Informationen

Weitere Infos siehst du hier

Datum

19.Apr.2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

14:00 - 16:30

Das Römerschiff kommt nach Tulln

Am 19. April wird die Ankunft des originalgetreu nachgebauten Römerbootes „Danuvina Alacris“ gefeiert, das in dieser Saison zum 2. Mal (2022 beehrte uns das Boot zum ersten Mal) im Gästehafen Tullns vor Anker liegen und Ausfahrten anbieten wird.

Das Boot wird zwischen 14.00 und 16.30 Uhr erwartet. Um 17 Uhr findet die offizielle Begrüßung statt.

Als besondere Attraktion des Stadtmuseums wird das Boot von 19.4. bis 14.7. und vom 18.9. bis 9.10. 2024 im Gästehafen vor Anker liegen und dann auch zu Ausfahrten einladen.

Den Auftakt des Programmes rund um die „Danuvina Alacris“ macht ein Vortrag (Minoritensaal um 19 Uhr) des deutschen Althistorikers Dr. Boris Dreyer, unter dessen Leitung das Boot gebaut wurde. Er wird darüber erzählen, welche Erkenntnisse durch die praktischen Tests mit zwei Römerbooten gewonnen werden konnten.

Teile den Beitrag mit deinen Freunden

Zurück zur Veranstaltungsübersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kooperation mit der Tullnerin

Gerne stehe ich für  werbliche Kooperationen zur Verfügung. Diese werden auch als solche gut erkennbar für die Leser gekennzeichnet. Allerdings behalte ich mir vor, Themen abzulehnen, mit denen ich mich nicht zu 100% identifizieren kann. Das bin ich mir und vor allem meinen Lesern/Leserinnen schuldig.

Für Anfragen bezüglich Kooperationen: info@die-tullnerin.at