Location

Kunstwerkstatt Tulln
Albrechtsgasse 18, 3430 Tulln

More Info

findest du hier

Date

24.Feb.2023

Time

19:00 - 23:00

Buchpräsentation “Im Sog Japans”

Vom Weg des Kämpfens, Scheiterns und des Gewinnens erzählt der Tullner Christian Grübl in seinem noch druckfrischen Buch.

Christian begann bereits als Jugendlicher mit japanischer Kampfkunst, die nachhaltig sein Leben verändern sollte. Von seinen Abenteuern in Japan, dem Weg der Ninja bis zum harten Karate Training entwickelte er seine Leidenschaft noch viel weiter bis hin zu japanischen Traditionen. Als erstem Europäer war es ihm möglich, die Ausbildung zum Yamabushi Mönch zu absolvieren. In diesem Buch beschreibt er asketisch esoterische Übungen, die normalerweise nur Japanern vorbehalten sind. Ein Streifzug durch die raue Ausbildung der Wasserfallmeditation , über Rituale mit Feuer bis hin zum Training mit der Yakuza.

Lasst euch in eine andere Welt entführen und folgt dem Sog Japans. 😉

Ihr könnt natürlich direkt im Anschluss an die Buchpräsentation ein Exemplar erwerben. Wenn ihr jedoch schon vorab schmökern wollt, dann kann ich diesen Link zur Buchschmiede empfehlen.

EINTRITT FREI!!!

Teile den Beitrag mit deinen Freunden

Zurück zur Veranstaltungsübersicht

  • 00

    days

  • 00

    hours

  • 00

    minutes

  • 00

    seconds

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kooperation mit der Tullnerin

Gerne stehe ich für  werbliche Kooperationen zur Verfügung. Diese werden auch als solche gut erkennbar für die Leser gekennzeichnet. Allerdings behalte ich mir vor, Themen abzulehnen, mit denen ich mich nicht zu 100% identifizieren kann. Das bin ich mir und vor allem meinen Lesern/Leserinnen schuldig.

Für Anfragen bezüglich Kooperationen: info@die-tullnerin.at