Zur Werkzeugleiste springen

Familienfest am Naturspielplatz in Tulln

Kids lieben den Spielplatz

{enthält Werbung} Erst kürzlich hab ich euch ja die schönsten Spielplätze in Tulln vorgestellt. Viele von euch werden in dem Artikel aber einen ganz besonderen Ort zum Austoben für die Kids vermisst haben. Stimmt. Den wunderschönen und riesigen Naturspielplatz am Gelände von “Die Garten Tulln” hab ich euch vorenthalten. Aber nur kurz. Weil heut gibts dazu gleich einen eigenen Artikel 😉

Spielplatz "Die Garten Tulln"
Spielplatz “Die Garten Tulln”

Anlass für diese “Sonderbehandlung” ist das große Spielplatz-Fest, das alljährlich hier stattfindet. Und zwar am 15. August von 9.00 bis 18.00 Uhr. Dann wandelt sich der ohnehin schon tolle Spielplatz zu einem kleinen, bunten Wunderland für Kids.

Was euch erwartet …

Da können dann die süßen Kleinen Minigolf spielen oder lustige Bilder in der Fotobox machen. Dazwischen immer wieder Erlebnis-Stationen, an denen drechseln probiert werden kann oder mit Naturmaterialien gebastelt wird. Riesen-Clowns treiben Schabernack, die Rosen-Ballettschule zeigt in einer kleinen Vorführung, was die Mini-Ballerinas schon alles gelernt haben. Und überall dürfen die Kids ausprobieren und mit machen.

Da ist für alle Kinder was dabei, was Spaß und Freude macht. Außerdem steht natürlich Toben, Laufen, Klettern und Rutschen genauso am Programm. Der Spielplatz ist ja der größte Abenteuer- und Naturspielplatz Niederösterreichs.

Wassermühle
Wassermühle

Werbung

Bio "Patschn" bei Wichtel Mode
Bio “Patschn” bei Wichtel Mode in Tulln – Kindermode von 0-6 Jahre

Da wartet das Schiffswrack, die Seilpyramide, die Wikinger-Schaukel, das Baumhaus und viele weitere Highlights. Den Kindern vergeht die Zeit wie im Flug und den Eltern natürlich auch. 🙂 Das Ganze befindet sich unter Altbaum-Bestand, der an heißen Sommertagen herrlichen Schatten spendet.

Seilpyramide
Seilpyramide
Schwing_mit
Schwing_mit

Der Naturspielplatz befindet sich direkt neben dem Restaurant, wo zwischendurch nicht nur der Hunger gestillt werden kann, sondern auch ein Kaffee mit Kuchen (das ist immer mein persönliches Highlight) schnabuliert werden kann.

Außerdem ist hier auch ein WC, was ein nicht unwesentlicher Faktor ist, wenn man viele, viele Stunden auf einem Spielplatz verbringt. 😉

Fazit: Da wär ich doch glatt gern nochmal Kind (nur für ein paar Stunden natürlich) und würd gern ALLES ausprobieren. 😀

Ich wünsch euch noch wunderbare Sommertage, Baba und bis demnächst

die Tullnerin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kooperation mit der Tullnerin

Gerne stehe ich für  werbliche Kooperationen zur Verfügung. Diese werden auch als solche gut erkennbar für die Leser gekennzeichnet. Allerdings behalte ich mir vor, Themen abzulehnen, mit denen ich mich nicht zu 100% identifizieren kann. Das bin ich mir und vor allem meinen Lesern/Leserinnen schuldig.

Für Anfragen bezüglich Kooperationen: info@die-tullnerin.at