Backe, backe Kuchen …

originelle Backformen

(enthält Werbung) – … ja, DAS mach ich im Herbst und Winter besonders gern. Wenn’s draußen richtig grauslich ist, gibt’s nichts Schöneres als ein selbst gebackener Kuchen 🧁 samt einer Tasse Kaffee ☕ und einem Buch 📚 . Und da war doch noch was … Aja, stimmt! Die Weihnachtskekserl werden in ein paar Wochen ja auch wieder ausgestochen 😀 . Da trifft es sich hervorragend, dass wir in Tulln Zuwachs bekommen. Zuwachs in Form von einem putzigen kleinen Backzubehör-Laden namens Nickys Torten Eckn. Und damit ihr bestens informiert seid, was euch dort so erwartet, hab ich mich mal schlau gemacht …

Nickys Torten Eckn
Nickys Torten Eckn

Ich komme ja aus einer fast prähistorischen Zeit🤣 , wo es in Tulln zahlreiche kleine Familienunternehmen gab, die das Tullner Stadtbild lange Jahre prägten. Zwar wurde das Angebot dank des einen oder anderen Konzerns vielfältiger und bunter, aber die kleinen Läden mit ihrer eigenen Atmosphäre wurden weniger, manchen trauere ich noch heute nach. Genau deshalb freue ich mich über jedes neue Geschäft, das ein bisschen frischen Wind in unsere Stadt bringt. So wie eben Nickys Torten Eckn.

Eine Torten- und Kuchenbäckerin mit Leib und Seele …

Ich durfte die Inhaberin des neuen Backzubehör-Ladens schon vorab treffen und ein bisschen mit ihr über all die Dinge plaudern, die da demnächst über den Ladentisch wandern werden. Eines vorweg: Torten- und Kuchen-Enthusiasten 🎂 werden bei dem tollen Angebot ganz bestimmt in Verzückung geraten.

Nicole Ehemoser-Worschech, kurz Nicky genannt, ist zwar hauptberuflich in der Kleinkinderziehung, sprich im Kindergarten, tätig. Aber ihre größte Freude ist das Backen 🍰 . Das süße Gustostückerl soll aber nicht nur richtig gut sein, sondern auch noch eine Freude fürs Auge sein. Trotz all der Backbücher und den vielen studierten YouTube-Videos wollte es Nicky noch genauer wissen. Weil so eine professionelle Weiterbildung ist halt schon auch von Vorteil …

Also machte Nicky kurzerhand eine Ausbildung zur Konditorin im Wifi und erweiterte ihr ohnehin schon großes Wissen um viele weitere Tricks und Kniffe. Eine zusätzliche Konditorei in Tulln war nicht unbedingt das anvisierte Ziel. Eher wäre ein Torten-Catering 🧁 der “süße” Plan gewesen. Doch erstens kommt es anders, zweitens als man denkt. Also wurde kurzerhand umdisponiert. Schon lange war Nicky nämlich der Meinung, dass Tulln dringend ein Fachgeschäft mit umfangreicher Auswahl an Backzubehör benötigt. Also was tut Frau in so einer Situation? Sie eröffnet einfach selbst den Laden …

Ein Schlaraffenland für alle Backwütigen

Bei Nicky gibt es so ziemlich alles, was für die perfekte Mehlspeis gebraucht wird. Von ausgefallenen Keksausstechern, bis hin zu fantastischen Gugelhupf-Formen (ich liebe es, wenn der Gugelhupf nicht 08/15 ausschaut) und außergewöhnlichen Tortenformen.

jede Menge Zubehör
jede Menge Backzubehör
Ausstecher für Motivtorten & Kekse
Ausstecher für Motivtorten & Kekse

Motivierte Torten-Künstler finden hier qualitativ hochwertigen bunten Fondant von Renshaw oder Melts von FunCakes in vielen Regenbogenfarben, außerdem noch kunterbunte Zuckerpaste und -perlen sowie natürlich Schokolade und Kuvertüre. Die darf natürlich auch nicht fehlen 😉 . Alles in Top-Qualität, denn nur wenn das Equipment oder die Zutaten passen, dann ist die Backperformance ziemlich sicher auch von Erfolg gekrönt.

Gugelhupf-Form
Gugelhupf-Form

Da lohnt es sich dann auch, ein paar Euro mehr für Gusseisen- oder Aluformen auszugeben, die dann nahezu ewig halten.

Wie zum Beispiel die Formen des amerikanischen Herstellers Nordic Ware. Die super-coolen Gugelhupfformen sind bpa-frei, melaninfrei, haben eine wasserbasierende Lasierung, damit die Mehlspeise nicht “picken” bleibt. Und das traditionelle Familienunternehmen aus Minnesota legt zusätzlich noch großen Wert auf nachhaltiges Produzieren. 👍

für'n Sonntags-Gugelhupf
für’n Sonntags-Gugelhupf

Kuchen & Torten – Trends aus aller Herren Länder …

Da es in Österreich leider keine Hersteller von Backformen gibt, hat sich Nicky – sehr erfolgreich – im Ausland umgesehen. Neben dem oben genannten amerikanischen Lieferanten haben sich auch noch zwei Deutsche wie z.B. Städter, ein Holländer, ein Brite und ein Italiener dazu gesellt. Man darf also gespannt sein, was international so alles am Backzubehör-Sektor geboten wird. Denn auch da gibt’s ja ganz unterschiedliche und immer wieder wechselnde Trends.

Weihnachtsmann
“süßer” Weihnachtsmann

Jetzt hätt ich fast noch den Schweden 🇸🇪 in der Runde vergessen: eine hochprofessionelle Küchenmaschine der Firma Ankarsrum kann man nämlich ebenfalls über Nicky ordern. Ein Ausstellungsstück ist natürlich im Laden. Schließlich kauft man nicht gern die Katze im Sack. Also wird sie für Demozwecke immer wieder zum Einsatz kommen. Da die Maschine aber in vielen Farben bestellbar ist, wird sie dann für jeden Käufer individuell bestellt.

Ausprobieren ist erwünscht …

Für die Kunden soll Nickys Torten Eckn neben einem tollen Einkaufserlebnis aber auch noch ein paar andere Goodies bieten. So besteht z.B. die Möglichkeit, ein Airbrush-Gerät direkt vor Ort zu testen. Das hochwertige Küchen-Werkzeug kann man dann natürlich auch über Nicky beziehen. Zahlreiche Schablonen mit coolen Motiven für die Airbrush-Technik sind bereits jetzt schon in Warteposition, um ihren Dienst demnächst antreten zu dürfen.

Ach ja! Eine kleine mobile Kücheninsel steht auch schon in den Startlöchern. Dort zeigt die Jungunternehmerin in Zukunft den interessierten Kunden dann z.B. an einem “Kuchen-Dummy” wie man eine Torte richtig mit Fondant eindeckt. Geht angeblich ganz einfach, wenn man weiß worauf es ankommt … 😉

Zwecks Inspiration stehen auch haufenweise Backbücher zum Durchblättern und zum Ideenholen zur Verfügung.

Für alle, die jetzt am liebsten sofort losstarten möchten: Übt euch noch einige Tage in Geduld. Nickys Torten Eckn eröffnet am 22.10.2021. Dann findet ihr sie gleich schräg gegenüber vom Modehaus Stift an der Ecke Rathausplatz/Bahnhofstraße.

Die Öffnungszeiten: Freitag von 9.30 bis 18.00 Uhr und Samstag von 9.00 bis 17.00 Uhr (vorerst). Derzeit ist noch keine Website vorhanden, doch man kann via Instagram oder Facebook up to date bleiben und dort auch immer wieder schauen, welches neue Backzubehör den Weg nach Tulln findet.

🎂 🥮. 🍰. 🧁. 🍪. 🎂 🥮. 🍰. 🧁. 🍪.

Also dann – ich schick euch liebe und vor allem süße Grüße und schön g’sund bleiben!

die Tullnerin

Teile den Beitrag mit deinen Freunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kooperation mit der Tullnerin

Gerne stehe ich für  werbliche Kooperationen zur Verfügung. Diese werden auch als solche gut erkennbar für die Leser gekennzeichnet. Allerdings behalte ich mir vor, Themen abzulehnen, mit denen ich mich nicht zu 100% identifizieren kann. Das bin ich mir und vor allem meinen Lesern/Leserinnen schuldig.

Für Anfragen bezüglich Kooperationen: info@die-tullnerin.at