Zur Werkzeugleiste springen

Sommerlaune + Spaß = Salsa

Salsa

Neulich an der Tullner Donaulände. Lauer Wind, romantischer Sonnenuntergang – und Musik, die stark an kubanische Nächte erinnert. Das Beste: Da tanzten an die 30 Leute Salsa. Einfach so. An der Donaulände. Jawohl, das Leben kann so schön sein. Was soll ich sagen. Hat nicht lang gedauert und ich war in entspannter Urlaubsstimmung. Bloß der Mojito fehlte noch. (Warum haben wir eigentlich keine Cocktail-Bar an der Donaulände?

Beitrag ansehen
Teilen:

Kooperation mit der Tullnerin

Gerne stehe ich für  werbliche Kooperationen zur Verfügung. Diese werden auch als solche gut erkennbar für die Leser gekennzeichnet. Allerdings behalte ich mir vor, Themen abzulehnen, mit denen ich mich nicht zu 100% identifizieren kann. Das bin ich mir und vor allem meinen Lesern/Leserinnen schuldig.

Für Anfragen bezüglich Kooperationen: info@die-tullnerin.at