in der Stadt …

So ein kleiner Einkaufsbummel 🛍️ kann doch etwas Schönes sein. Ein bisserl flanieren, gustieren und ein neues Lieblingsstück finden. Anschließend in einem der Cafés noch das Leben genießen. 😊

Tulln ist eine beliebte Einkaufsstadt. Sowohl bei den Tullnern selbst, die zwar manchmal auch gern ein bisschen in Wien “fremd gehen”, als auch bei Gästen die von Wien, Mauerbach, Hollabrun und natürlich von sämtlichen Orten des Bezirks zu uns kommen. Man schätzt das Angebot in unserer Stadt sehr.

Da sich auch immer wieder was tut, sich neue Läden ansiedeln oder einige Geschäfte schließen, werdet ihr am Blog regelmäßig Infos zur Tullner Einkaufswelt erfahren.

Allerdings besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit, da sich oft schneller was ändert, als ich schreiben kann. 😉

Neuaigner Bauern-Trio startet Bio-Bauernmarkt in Tulln

Praktisch, wenn die Hofläden zu uns kommen, oder? Ab April gibt’s nämlich Feines von den Neuaigner Bio-Bauern in Tulln …

Lebensmittel-Rettung: Foodpoint

Essen wegzuwerfen ist absolut nicht sexy. Drum kümmern sich die Lebensmittel-Retter von Foodpoint ums Einsammeln und Verteilen …

Es wird Zeit für Henry den III.

Jetzt ist Henry auch in Tulln angekommen …

Neu in Tulln: Genuss Hafenrichter

Kennt ihr schon das neue 7-Tage-Einkaufsmöglichkeit-Konzept von Genuss Hafenrichter?

Wagramer Bio-Wein vom Hummel

Ab und zu ein Gläschen Wein soll ja sehr gesund sein. Besonders dann, wenn’s auch noch Bio ist …

Kooperation mit der Tullnerin

Gerne stehe ich für  werbliche Kooperationen zur Verfügung. Diese werden auch als solche gut erkennbar für die Leser gekennzeichnet. Allerdings behalte ich mir vor, Themen abzulehnen, mit denen ich mich nicht zu 100% identifizieren kann. Das bin ich mir und vor allem meinen Lesern/Leserinnen schuldig.

Für Anfragen bezüglich Kooperationen: info@die-tullnerin.at