Schlemmen in Tulln

Die Tullner Gastro-Szene wird immer vielfältiger. Allein 2019 kamen einige neue Lokale dazu. Wenn es mir schmeckt, gefällt und ich zufrieden bin, dann verrat ich es euch natürlich gern 😉.

Da ich aber kein Gourmet-Kritiker bin, werde ich an dieser Stelle auch keinen in der Luft zerreißen. Wenn’s nicht gepasst hat, dann schreib ich einfach gar nicht drüber.

Allerdings heißt das nicht, dass Lokale, über die es noch keine Artikel gibt, allesamt schlecht sind. Auch ich muss ein bisserl auf meine Linie achten und kann nicht dauernd Schlemmen und Schmausen. Drum stehen da noch so einige Lokalbesuche auf meiner To-Do-Liste. Also habt Geduld 😉…

Neu in Tulln: Feine Bowls bei Lilli’s

Seit kurzem kann man auch in Tulln feine Bowls schmausen. Bei Lilli’s hat man sich voll und ganz diesem Food-Trend verschrieben.

living room12 – die 70er lassen grüßen

Im living room12 gibt’s besten italienischen Prosecco inkl. einer kleiner Zeitreise …

Schlemmen am Wasser: das Süddeck Tulln

So fängt der Tag gut an: Frühstück am Wasser trägt massiv zur guten Laune bei …

Frühstück & Chillen im Sea You

Klein und fein: die Aperitivo-Coffee-Bar SEA YOU am Tullner Hauptplatz. Mit köstlichem Cheesecake, Pancakes, Tapas und Flammkuchen …

Frühstück über den Dächern von Tulln

Wer braucht schon ein Dach ÜBERM Kopf, wenn man auch AM Dach frühstücken kann 🤣 ?

Kooperation mit der Tullnerin

Gerne stehe ich für  werbliche Kooperationen zur Verfügung. Diese werden auch als solche gut erkennbar für die Leser gekennzeichnet. Allerdings behalte ich mir vor, Themen abzulehnen, mit denen ich mich nicht zu 100% identifizieren kann. Das bin ich mir und vor allem meinen Lesern/Leserinnen schuldig.

Für Anfragen bezüglich Kooperationen: info@die-tullnerin.at