Zur Werkzeugleiste springen

Veranstaltungen

In Tulln gibt’s rund ums Jahr viele interessante Veranstaltungen! Wozu also in die Ferne schweifen?

Da ich ziemlich neugierig bin und meinen Horizont immer erweitern möchte, besuche ich natürlich so einige. Um euch danach davon zu berichten. Und euch zu zeigen, dass wir in Tulln ein riesiges Angebot haben. Für Jung und Alt, Groß und Klein.

Familienfest am Naturspielplatz in Tulln

Kids lieben den Spielplatz

{enthält Werbung} Erst kürzlich hab ich euch ja die schönsten Spielplätze in Tulln vorgestellt. Viele von euch werden in dem Artikel aber einen ganz besonderen Ort zum Austoben für die Kids vermisst haben. Stimmt. Den wunderschönen und riesigen Naturspielplatz am Gelände von “Die Garten Tulln” hab ich euch vorenthalten. Aber nur kurz. Weil heut gibts dazu gleich einen eigenen Artikel 😉

Beitrag ansehen
Teilen:

Veilchenblau – nutzen was uns die Natur schenkt …

Rosenblüten

(Werbung, da Verlinkung) – Veilchenblau hört sich irgendwie nett an. Aber aus dem Namen wird man nicht unbedingt schlau, was oder wer Veilchenblau eigentlich ist. Also höchste Zeit, ein bisschen Licht in die Sache zu bringen. Beitrag ansehen

Teilen:

Tullner Frühjahrsputz

Neue Pflanze Glasbusch?

Update 16.3.2020: Aufgrund der aktuellen “Corona-Verordnungen” werden die Termine großteils verschoben

Der Winter hat Spuren hinterlassen. Also ran an die Fenster zum Frühjahrsputz. Zu meinem Erstaunen: Sichtung von Bienen an der Hausmauer. Etwas verschlafen und benommen. Knallgelber Zitronenfalter im Garten vis-à-vis. Nachbars Enkel hinterher, um ihn zu fangen. Gott sei dank erfolglos. Was zum Kuckuck tun die da? Also nicht der Enkel, sondern Bienchen und Flatterer? Es blüht noch nichts! Kein Pollen = kein Futter. Kein Futter = bald mausetot.

Beitrag ansehen
Teilen:

Wer wird Tullner Gladiator?

Tullner Gladiator

Zugegeben, die Veranstaltung war nicht extrem stark beworben und viele, die ich drauf ansprach, sahen mich leicht verständnislos an. Völlig ahnungslos, von welchem Event ich sprach. Aber ich bedaure jeden, der sich diesen Spaß am Nationalfeiertag nicht gönnte. Ich kann nur sagen, ihr habt was verpasst. Übrigens der Gewinner hat sich den Titel “Tullner Gladiator” redlich verdient.

Beitrag ansehen
Teilen:

Meine kleine Seelenwerkstatt

Mag. Natalia Ölsböck

Erst kürzlich habe ich festgestellt, dass wir in Tulln jede Menge hervorragender Autoren haben, die interessante und spannende Bücher schreiben. Das beginnt bei Ratgebern wie der kleinen Seelenwerkstatt bis hin zu Krimis und Kinderbüchern.

Beitrag ansehen
Teilen:

Kooperation mit der Tullnerin

Gerne stehe ich für  werbliche Kooperationen zur Verfügung. Diese werden auch als solche gut erkennbar für die Leser gekennzeichnet. Allerdings behalte ich mir vor, Themen abzulehnen, mit denen ich mich nicht zu 100% identifizieren kann. Das bin ich mir und vor allem meinen Lesern/Leserinnen schuldig.

Für Anfragen bezüglich Kooperationen: info@die-tullnerin.at