Zur Werkzeugleiste springen

Kennt ihr Nuad?

Entspannung pur

{Werbung – jedoch trotzdem meine persönliche und ehrliche Meinung} | NUAD – Wenn ihr davon noch nie gehört habt, dann will ich euch ein bisschen was davon berichten. Und wenn ihr es schon kennt, dann würd ich mich freuen, wenn ihr den Artikel trotzdem lest. 🙂

Nuad – das bedeutet heilsame Berührung, ist eine wunderbare Behandlung gegen vielerlei Wehwehchen und kommt aus dem ayurvedischen Gesundheitssystem. Erfreulicherweise gibt’s seit einiger Zeit auch in Tulln diese Form der Energie- und Körperarbeit. 🙂 Allerdings hatte ich noch nie das Vergnügen einer Nuad Behandlung. Bis vor wenigen Tagen …

Beitrag ansehen
Teilen:

Charity-Yoga-Veranstaltung

Yoga im Garten

Im Rahmen der Garten Festwoche Tulln jagt eine Veranstaltung die andere. Auch Yoga-Veranstaltungen sind einige dabei. Wie z. B. der Mondschein-Spaziergang am Montag, dem 17.6. auf der Donaulände ab 19.30 Uhr. Aber eine Veranstaltung ist mir besonders ins Auge gestochen. Und zwar die Yoga Challenge für den guten Zweck mit 108 Sonnengrüßen. Das gab’s meines Wissens noch nie in Tulln.

Beitrag ansehen
Teilen:

Nuria und was das mit Licht zu tun hat …

Traumfänger-Schmuck

ARTIKEL IST NICHT MEHR AKTUELL, DA NURIA MIT ENDE 2018 IN TULLN GESCHLOSSEN HAT

Werbung

Nuria, bedeutet Licht! ABER – ich berichte heut nicht über einen neuen Elektrohändler, bei dem man sich Leuchtkörper fürs gemütliche Zuhause besorgen kann. Sondern einfach nur über den netten, kleinen Laden, der im vergangenen Herbst in der Holzschuh-Passage mitten in Tulln seine Pforten öffnete.

Beitrag ansehen
Teilen:

Charity und was Frosch und Hund damit zu tun haben …

Yoga mit Daniela

(Werbung, da Verlinkung) Aktualisiert im Mai 2020 – Den Frosch mag ich. Den Hund auch. Der Baum zentriert mich und fördert mein Gleichgewicht. Auf die Kobra könnte ich verzichten, gehört aber zum Programm. Wer nun glaubt, bei mir sei eine Schraube locker, der hat offensichtlich absolut nichts mit Yoga am Hut. Beitrag ansehen

Teilen:

Kooperation mit der Tullnerin

Gerne stehe ich für  werbliche Kooperationen zur Verfügung. Diese werden auch als solche gut erkennbar für die Leser gekennzeichnet. Allerdings behalte ich mir vor, Themen abzulehnen, mit denen ich mich nicht zu 100% identifizieren kann. Das bin ich mir und vor allem meinen Lesern/Leserinnen schuldig.

Für Anfragen bezüglich Kooperationen: info@die-tullnerin.at