Bester Kuchen überhaupt – Heidelbeer-Streuselkuchen

Bester Kuchen überhaupt – Heidelbeer-Streuselkuchen

Voll Euphorie muss ich sagen: ES IST WIEDER SOWEIT! Es gibt heimische Heidelbeeren. Noch heute denk ich mit Verzückung an meine Kindertage zurück. Familienurlaub in der Steiermark. Irgendwo bei Admont rein in den Wald. Und dann: Heidelbeeren, Heidelbeeren und nochmals Heidelbeeren. So stell ich mir das Paradies vor. Beitrag ansehen

Teilen:

Lavendel schmeckt anders…

Lavendel schmeckt anders…

Nach jahrelanger Saftproduktion mit Zitronenmelisse und Hollerblüten wollte ich endlich mal was Neues probieren. Wer ab und zu in meinem Blog stöbert, hat ja sicher schon das Rezept für Minz-Sirup gefunden. Für experimentierfreudige Hobbyköche und Sirup-Produzenten hab ich aber nun ganz was Feines. Lavendelsirup.

Nicht jedermanns Sache. Meine Familie ist skeptisch. Aber Geschmäcker sind verschieden. Und ich liebe diesen Sirup. Und deshalb mach ich ihn einfach nur für mich. Und für Freundinnen. Und natürlich für meine Schwester, die sich jedesmal riesig freut.

Beitrag ansehen

Teilen:

„Aromatherapie“ der anderen Art

„Aromatherapie“ der anderen Art

Jedes Jahr im Frühsommer freue ich mich auf die Linden in Tulln. Man kann sie gar nicht verpassen. Der Duft steigt einem sofort in die Nase. Keine Ahnung, warum ich dann immer so ein gutes und zufriedenes Gefühl bekomme. Liegt sicher am lieblichen Geruch. Aromatherapie der anderen Art sozusagen.

Beitrag ansehen

Teilen:

Endlich – die Erdbeer-Saison beginnt

Endlich – die Erdbeer-Saison beginnt

erdbeere

Da ich viel Wert auf regionale Lebensmittel lege und daher voll Sehnsucht auf die österreichische Erdbeersaison warte, freue ich mich, die frohe Botschaft verkünden zu können: Die Erdbeersaison 2015 ist im Anmarsch!

Fürs Erste steht ein Verkaufsstand der Familie Zachhalmel in der Rosenarkade (im Erdgeschoß bei Billa). Täglich! Außerdem findet ihr ein weiteres Standl in der Holzschuhpassage bei der Fleischhauerei Berger. Ebenfalls täglich, allerdings nur am Vormittag. Für diejenigen, die samstags gerne den Bauernmarkt in genau dieser Passage besuchen: Auch hier ist ein Stand vom Zachhalmel zu finden.

Beitrag ansehen

Teilen:

Melissen-Sirup (super-easy)

Melissen-Sirup (super-easy)

Ich bin immer auf der Suche nach super-schnellen und einfachen Anleitungen, um die Kräuter aus meinem Garten oder der freien Natur zu schmackhaften Säften, Marmeladen oder Pestos zu verarbeiten. Ich kenne viele Frauen, die leider sagen: “Schmeckt echt gut. Ich kann so was aber nicht”. Aktuell geht’s da um Zitronenmelissen-Sirup.

Dabei ist die Zubereitung meistens viel einfacher als man denkt. Und – wie meine Mutter immer zu sagen pflegte: “Jeder, der lesen kann, kann auch kochen.” Da muss ich ihr beipflichten.

Aber auch wenn man lesen kann, bedeutet das nicht unbedingt ein leckeres Endergebnis. Manchmal sind die Rezepte einfach nicht optimal. Weil ich meinen Sirup aber wirklich schon oft gemacht habe und er jedesmal gelingt, möchte dir aber zeigen, wie schnell und einfach man Gutes zubereiten kann. Für die eigene Familie. Als Mitbringsel zu einem Fest. Oder als kleines Geschenk für die beste Freundin.

Wenn man immer wieder mal kleinere Mengen an unterschiedlichen Sirupen herstellt, hat man auch ein bisschen Abwechslung. Und kleine Mengen verderben auch nicht so leicht, weil sie (hoffentlich) bald aufgebraucht sind.

Beitrag ansehen

Teilen: